Shisha Wasserpfeife

Shisha Kopf Bauen – So geht´s besser !

Shisha Kopf bauen

Shisha Kopf Bauen – leicht gemacht!

 

rauch

Was ist bei Shisha Kopf Bauen zu beachten ? Welche Fehler musst du vermeiden? Wie baue ich den Shisha-Kopf richtig? Hier erfährst du wie auch du den perfekten Kopf deiner Shisha bauen kannst.

Dieses Thema ist eigentlich einer der wichtigsten Faktoren beim Shisha Rauchen. Ich werde es dir versuchen leicht wie möglich zu erklären.

Es gibt eigentlich viele verschiedene Arten des Shisha Kopf bauen´s. Hier werden aber nur die wichtigsten Faktoren zur Hand genommen und erklärt. Es gibt 2 Arten von Shisha Kopf Systemen die wir unterscheiden müssen. Ich werde es euch anhand einer Orientalischen Shisha den Standard Ton-Kopf erklären. 

Es gibt verschiedene Köpfe mit verschiedenen Materialien. Z.b. der Standart Tonkopf, Weißton, Steinkopf, Keramikkopf, Glaskopf und Silikonkopf. Wir haben hier im Shop auch die Gängigsten Shisha Köpfe. Hier ist der Link zu den Köpfen. Weitere Utensilien zu Shisha.

Shisha Kopf Bauen mit Alufolie, Shisha Kopf Bau mit Kamin.

Vorbereitung: Shisha Kopf Bauen

Als erstes  sollte der Kopf ausgewaschen bzw ausgekocht sein. Nebenbei können wir unseren Kohlenanzünder herrichten und mal an die Steckdose anstecken.

Was brauchen wir noch? Tabak, Kamin( ist ein Ersatz für die Alufolie, also ein Blech mit Gitter ), Kohle und etwas um den Tabak zum umrühren z.b. einen Holzstab.

Bevor wir mit dem Kopf anfangen Legen wir unsere Kohle 3-4 Stück in den Kohlenanzünder und lassen die Kohle brennen.

Shisha Kopfbauen

Wichtig ist als erstes wie gesagt, dass der Kopf sauber und trocken ist. Ich gehe auch davon aus, dass deine Shisha auch gereinigt ist.

kopf-leer

Danach rühren wir unseren Tabak.In der Tabakdose sorgen dafür, dass die Molasse was sich mit hoher Wahrscheinlichkeit unterhalb der Dose angesetzt ist wieder gleichmäßig verteilt ist. Der Tabak sollte auch nach dem umrühren wieder in der Dose locker sein.

tabak-rühren

Jetzt ist es wichtig! 

Es ändert sich die Tabak-Menge je nachdem, wie groß dein Tabakkopf ist. Das wichtigste dabei ist es aber, dass wir den Tabak wenig nehmen und locker in den Tabakkopf hinein geben. Der Tabak muss locker und gleichmäßig im Kopf verteilt sein.

Du wirst nicht viel mehr Rauch von deiner Shisha bekommen, wenn du den Kopf voll stopfst. Es kommt leider meistens zu einem Missverständnis. Wie gesagt fülle den Kopf so, dass der Tabak locker drinnen ist. Ich mache es auch immer so, dass ich kein Loch in der Mitte mache da es eigentlich nichts bringt. Wenn du es gleichmäßig und locker verteilst, hast du eigentlich genug Durchzug und die Hitze kommt überall vorbei.

Wenn der Kopf nicht locker sondern voll gestopft mit Tabak ist, wirst du nicht genug Durchzug haben und die Hitze kann nicht gleichmäßig durch den Tabak. Du merkst es, wenn der Tabak nur oberflächlich durchgebrannt ist und ab der Mitte noch der Tabak feucht ist.

Das heißt, dass die Hitze nicht überall durchgekommen ist. Sondern nur Oberflächlich. Der selbe Effekt kann auch passieren, wenn du zu schnell deinen Kopf mit viel Hitze anrauchst. Deswegen empfehle ich dir auch evtl mit 4 Kohlen anzurauchen. Aber danach eine Kohle wieder weg zu nehmen.

kopf-fertig-2

Der Tabak sollte auch nicht so voll sein, dass es über den Kopf ist. Es sollte meiner Meinung mindestens  0,5-1 cm Luft zwischen Tabak und Kaminaufsatz oder Alufolie sein. Sonst wir euch der Tabak sehr schnell verbrennen. Dies passiert weil die Hitze zu viel auf der Oberfläche des Tabaks ist. Das merkt Ihr, wenn der Geschmack anfängt anders zu schmecken. Also säurig und verbrannt.

Was noch wichtig ist, sind die Kohlen und das Anrauchen.

Ich empfehle euch immer mit Naturkohlen zb: Cocos Schalen Kohle  zu rauchen, da sonst bei  Selbstzünder-Kohlen viel Chemie drinnen ist. Es macht auch viel den Geschmack aus mit welcher Kohle Ihr eure Shisha raucht. Nicht nur wegen den Geschmack, sondern auch gesundheitlich würde ich euch empfehlen mit Naturkohlen zu rauchen. Wir haben z.b. Tom Cococha Kohlen oder Al Duchan Kohlen die wirklich aus Cocosnuss-Schalen hergestellt werden und sehr Qualitativ hochwertig sind.

 

Hier ist der Link zu Naturkohlen

fertig-k4

Nachdem du deine Shisha kurz angeraucht hast also so ca 3-5 Minuten mit 4 Kohlen, empfiehlt es sich eine Kohle weg zu lassen und mit 3 Kohlen weiter zu rauchen.

fertig-3k

So sorgst du dafür für einen langen und angenehmen Shisha-Session.

Hoffentlich konnte ich dir ein wenig bei deinem “Shisha Kopf Bauen” helfen und du bist weitergekommen. Ich wünsche dir einen angenehmen Rauch.

Dein Shisha Guru Team. Viel Spaß

 

 

Schreibe einen Kommentar