E Zigarette

Was ist eine E Zigarette ?

Dampf der e Zigarette

Dampf der e Zigarette

Was ist eine E Zigarette ?

Eine E-Zigarette, auch Vape oder E Shisha genannt, ist eine der besten Erfindungen auf dem Markt.

Meistens wird die sie als Zigarettenersatz verwendet.

 

Es erleichtert vielen Rauchern das Tabakkonsum abzugewöhnen. Sie wird auch nur zum Genuss verwendet.

Es wird mit einem Akku-träger, Spule, Verdampfer und mit einem Liquid betrieben.

Mit einem Knopf auf dem  Akku-träger was meistens mit einer Schutzelektronik ausgestattet ist, schließt man den Stromkreis. Die Spule beginnt sich zu erhitzen.

Zwischen der Spule wird eine Watte durchgezogen. Dies sorgt dafür, dass das Liquid auf die Spule angesaugt wird. Durch diesen Prozess entsteht ein Dampf und wird in die Lungen inhaliert oder gepafft.

Liquids:

Es gibt zahlreiche Liquids im Markt von vielen Hersteller. Diese Flüssigkeit ist mit einer Aroma, Base und Nikotin hergestellt. Die Aromen sind Lebensmittelaromen und werden auch oft bei den Lebensmittel verwendet.

Die Base:

Es ist eine Mischung aus Propylenglycol PG und Glycerin VG.

Gesundheitliche Auswirkungen

Es ist umstritten wie gesund oder schädlich die E Zigarette ist. Doch viele Studien zeigen, dass die E-Zigarette viel weniger schädlich ist als eine herkömmliche Tabak-Zigarette.

Dieser Beitrag dient nur zur Information. Mehr darüber können Sie sich auch informieren.

Es gibt mittlerweile sehr viele Arten der E Zigarette. Wichtig ist welche für Sie am besten passt.

 

 

Schreibe einen Kommentar